Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website im Sinne § 5 TMG

Danielle Böhle (Dipl.-Psych.)
Gutenbergstr. 126, 50823 Köln

Telef.: +49 (0) 221 715 89 59
Mobil: +49 (0) 177 715 89 59
E-Mail: anfrage(at)goldwind-bewirken(pkt)de

Umsatzsteuer-ID: DE 274568011

Grafische Gestaltung, Corporate Design & Webseite
DEPKA Designbüro
Kathrin Depka (Dipl.-Designerin)
www.depka-design.de

Haftung für Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle kann keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen werden. Für den Inhalt von verlinkten Seiten sowie die Richtigkeit und Vollständigkeit der dort zu findenden Informationen sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Copyright

Sämtliche Texte, Skripte und Bilddateien sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwertung und Vervielfältigung dieser Inhalte und Daten ohne Genehmigung ist untersagt.
Bildangaben: Startseite: (c) Kindheitserinnerung | Pusteblumenpusten von Judywie/photocase.de // Leistungen: (cc) Keys von Ruanon/flickr.com; Kunden: (c) group of young women working together by Jasmin Merdan/fotolia.com // Wissensschatz: (cc) Moritz Rösel/pixelio.de; (c) Ludwig Schedl/Fundraising Verband Austria; Infoletter-Rückschau: (c) Dandelion seed by Jasmina007/istockphoto.com; (cc) Mikrofon von günther gumhold/pixelio.de

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist wichtig. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)) sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben (und auch dann nur in unvermeidlichen Ausnahmefällen, denn jede zusätzlich zu formulierende Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung kostet Zeit, Nerven und Papier).
Hinweis: Die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

INFORMATION ÜBER DIE ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Verantwortliche gem. BDSG/TMG bzw. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist
Danielle Böhle, Gutenbergstr. 126, 50823 Köln (s. Impressum).

Bei Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon werden die von Ihnen übermittelten Kontaktdaten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten und ggf. im Folgenden Leistungen für Sie zu erbringen. Die in diesen Zusammenhängen anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

IHRE RECHTE
Sie haben ab dem 25. Mai 2018 die folgenden Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Datenübertragbarkeit.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. 

BESUCH DER WEBSEITE
SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung Ihrer Daten, die Sie uns senden, wie zum Beispiel bei der Anmeldung für den Infoletter, eine SSL-Verschlüsselung. Die verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Browserdaten
Bei der bloßen informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Das sind die üblichen Datenspuren, die entstehen, wenn Sie im Internet surfen. Sie sind technisch erforderlich, um Ihnen die Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO): IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Webseite, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware. Zu diesem Zwecke besteht mit unserem Provider, der goneo Internet GmbH, Marienwall 27, 32423 Minden, die hierfür erforderliche Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung. 
Diese Spuren sind nur mit Aufwand zu Ihnen als Person zurückzuverfolgen. Wir selbst haben weder Zeit noch Interesse aus den Statistiken einen Personenbezug herzustellen und werden das zu keinem Zeitpunkt tun. Wir werten zur Erfolgskontrolle lediglich statistisch aus, wie häufig welche unserer Seiten aufgerufen werden (s. Abschnitt Google Analytics). Unser Provider wird derartige Daten ausschließlich im Falle staatsanwaltschaftlich verfügter Ermittlungen herausgeben und ist an die Bestimmungen der TK-Gesetzgebung gebunden, die für Verbindungsdaten feste Löschfristen vorsieht. 

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

ANMELDUNG INFOLETTER
Ihre im Rahmen der Infoletter-Anmeldung erhobenen Daten werden für den Versand (E-Mail-Adresse) und eine korrekte, personalisierte Ansprache (Anrede, Name) des Infoletters genutzt. Die Einbindung des Anmeldeformulars ist derzeit technisch bedingt nur über eine unverschlüsselte Subdomain möglich. Beim Besuch dieser Subdomain werden jedoch keinerlei personenbezogenen Daten verarbeitet. Die Übermittlung Ihrer Daten über das Anmeldeformular sowie das weitere Optin-Verfahren erfolgen verschlüsselt! Dies können Sie über den Quellcode der Anmeldeseite nachverfolgen.  

Für den Versand des Infoletters wird ein Dienstleister genutzt, die CleverReach GmbH & Co. KG mit Sitz in 26180 Rastede, Deutschland, mit der eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung besteht. GOLDWIND behält sich vor, den Anbieter bei Bedarf zu wechseln. Eine Weitergabe der Daten an Dritte außerhalb der Abwicklung des Infoletter-Versands erfolgt nicht. 
Datensicherheit bei Cleverreach: www.cleverreach.com/de/datensicherheit/

Um den Infoletter bestmöglich an die Interessen der Leser/-innen auszurichten, werden Öffnungs- und Klickraten gemessen. Dazu werden Datum und Uhrzeit der Öffnung/des Klicks, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware erhoben und gespeichert. Die Messung erfolgt nur, wenn der Infoletter in der html-Ansicht gelesen wird. 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit kostenfrei widerrufen. Um sich aus dem Infoletter auszutragen, nutzen Sie entweder den Abmeldelink, der jeder Ausgabe beigefügt ist oder senden Sie eine E-Mail an: anfrage[at]goldwind-bewirken.de. 
Im Falle eines Widerrufs werden alle Daten gelöscht, soweit keine gesetzliche Verpflichtung zur Aufbewahrung der Daten besteht. Nicht gelöschten Daten werden gesperrt. Sollte der Infoletter in Zukunft eingestellt werden, werden alle Anmeldedaten vollständig gelöscht.  

EINSATZ VON GOOGLE ANALYTICS
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“ (s. links). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum nur gekürzt weiterverarbeitet. Eine Personenbeziehbarkeit wird dadurch ausgeschlossen, denn die personenbezogenen Daten werden umgehend gelöscht. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseite-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseite-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseite-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, Datenschutzerklärung: www.google.de/intl/de/policies/privacy 

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.
 

ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG 
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie jeweils an dieser Stelle. Wenn wir beabsichtigen, Ihre Daten für andere Zwecke zu verarbeiten, also jene für die sie erhoben wurden, teilen wir Ihnen dies unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen im Voraus mit.

Stand 24.05.2018

Vielen Dank für die Nutzung dieser Webseite und der damit verbundenen Leistungen.