Wissensschatz

Heben Sie den GOLDWIND-Wissensschatz und nutzen Sie ihn für Ihre Arbeit. An dieser Stelle finden Sie verschiedene Zugänge zum GOLDWIND-Wissen.

 

Sprechstunde "Spenderpsychologie". Jede Woche eine Sitzung.

Die perfekte Begleitung für Ihre Mailings.
Die erste Stunde ist gratis zum Kennenlernen.

Infos und Anmeldung: >> hier !

GOLDWIND Nach Hause

GOLDWIND bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zum Thema Psychologie der Spenderbindung und Spenderansprache auf dem Laufenden zu halten. Wissenswertes, Gedanken, Hinweise - das alles bietet der (wieder) regelmäßig erscheinende Infoletter. Er ist kostenlos, unverbindlich und mit viel psychologischem Inhalt.

Die Leserschaft wächst stetig an. Seien Sie dabei!

 

 
Sie waren bisher noch nicht angemeldet und haben daher eine Ausgabe verpasst? An dieser Stelle finden Sie eine Übersicht der vorangegangenen Infoletter-Beiträge seit 2012 thematisch sortiert.

GOLDWIND-SPENDERBINDUNG-GLOSSAR

GOLDWIND FRAGT – SPENDER ANTWORTEN

GOLDWIND MACHT SICH GEDANKEN

SPENDERPSYCHOLOGIE PRAKTISCH

MIT GOLDWIND DURCH’S JAHR

SPENDERTHEMEN AUF DER SPUR

GOLDWIND Lesen

In der Ausgabe 6/2017 des Fundraiser Magazins finden Sie einen Gemeinschaftsartikel von Hanna Hilger (medica mondiale) und Danielle Böhle. >> Sag uns, wer du bist! Nicht jede Spenderbefragung muss anonym verlaufen ist ein Erfahrungsbericht zu einer gemeinsam durchgeführten Spenderbefragung.

2016 ist eine komplett neu überarbeitete Auflage des von der Fundraising Akademie herausgegebenen Buches "Fundraising: Handbuch für Grundlagen, Strategien und Methoden" erschienen. Auf knapp 1.000 Seiten bietet das Buch einen Rundumschlag zum aktuellen Stand des Fundraising: Methoden, Instrumente, Kommunikation, Konzeption, Berufsbild u.v.m. Enthalten ist ein Beitrag von GOLDWIND zum Thema: Spenderpsychologie. 

 
Weitere GOLDWIND - Veröffentlichungen finden Sie
>> hier. Einige Beiträge stehen dort unter "Publikationen" zum kostenlosen Download für Sie zur Verfügung.

 

GOLDWIND unterwegs 2018
 

26. Mai 2018 | Fundraising Forum, Altenkirchen

Unter dem Motto "Den richtigen Ton treffen" trafen sich christliche Organisationen, Gemeinden und Kirchen beim Forum für Austausch, Inspiration und Fortbildung im Fundraising. GOLDWIND blickte in die Psyche der Spender und zeigte auf, wie Fundraiser "Wirkungsvoll kommunizieren: Spender verstehen und begeistern". Nachmittags ging es in die Praxis mit "Ins Herz und auf den Punkt - Was gute Spendenbriefe ausmacht".
 

14.-15. März 2018 | 17. Fundraisingtagung der ev.-luth. Landeskirche Hannovers, Loccum

"Herz über Kopf - Die Kraft der Emotionen" lautete das diesjährige Tagungsmotto in Loccum. Bei diesem wundbar psychologischen Thema war GOLDWIND gleich zwei Mal vertreten. Los ging es am 14. März mit dem Workshop Das treffende Wort – Wie Sie wirkungsvoll mit Spendern kommunizieren! Der zweite Tagungstag startete mit einem Vortrag im großen Plenum zum Thema: Wie Emotionen wirken – Einführung in die Spenderpsychologie. Übrig blieb die zum Teil überraschende Erkenntnis: Männer und Frauen fühlen anders. Das gilt auch fürs Fundraising!